1 online   |   08.12.2021   |   15:52 Uhr

RSS-Feed Drucken Link senden
Bericht

Neues Sicherheitssystem für den Atemschutzeinsatz

11.03.2011

Für mehr Sicherheit im Einsatz sind an alle Ortsfeuerwehren der Stadt neue Bewegungslosmelder übergeben worden. Jeder Pressluftatmer ist nun mit solch einem modernen Gerät der Firma Dräger ausgestattet. Der so genannte "Bodyguard 1000" registriert die Bewegungen des Atemschutzgeräteträgers und gibt im Falle einer Regungslosigkeit einen lauten akustischen Alarm ab. Unterstützt von hellen Leuchtdioden soll der Alarm das schnelle Auffinden des verunglückten Feuerwehrmitgliedes erleichtern. Natürlich kann der Träger den Alarm auch manuell auslösen.

Zurück

pa