1 online   |   08.12.2021   |   17:43 Uhr

RSS-Feed Drucken Link senden
Bericht

Feuerwehrsilvester 2012

07.01.2012

Am 07.01.2012 fand wieder das traditionelle Feuerwehrsilvester unserer Wehr statt. Da wir in Schapen ja leider keine Möglichkeit für größere Feiern mehr haben, sind wir in das Landhaus Moorhütte in Gliesmarode ausgewichen. Pünkltich begrüßte unser Ortsbrandmeister die über 70 Gäste und gab einen kurzen Überblick über den Abend, da sich für noch einige weitere hochkarätige Gäste angekündigt hatten.

Nach dem sehr schönen Essen in Buffetform und den ersten schwungvollen Tänzen ergriff wieder der Brandmeister das Mikro und kündigte die vorbereitete Showeinlage der Aktiven an und übergab das Mikrofon nun an Dieter Thomas Heck, welcher wieder mit seiner Hitparade in der Stadt war. Die "Interpreten" Roberto Blanco, John Denver, Karel Gott, Udo Lindenberg mit Inga Humpe und Michele brachten das Publikum zum brüllen und jubeln und sorgten für viel Erheiterung. Gemeinsam wurde die Aufführung mit dem Lied "Braunschweig ist schöner als Hannover beendet". 

Um genau 0 Uhr war es dann wieder soweit für den alljährlichen Gesangswettstreit zwischen den Männern und Frauen. Die Damen begannen wie immer und gaben gemeinsam das Niedersachsenlied zum Besten. Anschließend sangen die Männer wie seit Jahrzehnten "Wos Dörflein traut zu Ende geht" und krönten den Auftritt noch mit einer Zugabe. "Auf Auf Ihr Schapener Jungens" begleitete so alle in den neuen Tag.

Erstaunlicherweise wurden in diesem Jahr die Männer zum Sieger ernannt, was allerdings für einige Unruhe unter den Damen sorgte...

Dieses Feuerwehrsilvester, welches sich noch viele schöne Stunden hinzog, war geprägt durch allseits sehr gute Laune und viel Spaß.

Bis nächstes Jahr!!!! 

Zurück

reanimation